#Post

Nachdem ich das Projekt Post vom LeninGratt eigentlich dauerhaft aufrecht erhalten möchte und es im Blog ja doch relativ schnell(jetzt) untergeht, wird der Artikel hier zur Seite erhoben. Wer lieber das Original als die Kopie hat kann ja hier hinklicken. Updates werde ich allerdings nur mehr hier publizieren.

Da ich unlängst einen Brief versandte und ich das Medium Post-Brief eigentlich recht gerne hab, dachte ich mir mach dir doch gleich ein Projekt daraus.

Ich lade jede_n ein mir seine/ihre Postanschrift+Namen zukommen zu lassen(mail post[at]leningratt[dot]at), als Gegenleistung erhält er/sie von mir einen persönlichen Brief über mindestens eine Seite A4. Inhaltlich möchte ich mich allerdings nicht einschränken. Es kann also sein, dass es „nur“ eine kleine Geschichte in den Brief verpackt wird, die vielleicht nichts mit dem Empfänger/der Empfängerin zu tun hat, genausogut kann es aber passieren, dass ich der/dem Empfänger_in einen Brief mit persönlicher Nachricht senden.

Ich freue mich auf alle InteressentInnen die dieses Service von LeninGratt nutzen wollen oder werden.

[UPDATE 3.12.2010] Mittlerweile über 10 Briefe versandt noch einige auf der To-Do-List, freue mich aber natürlich über weitere Menschen die Post bekommen wollen!

[UPDATE 16.12.2010] Von Weihnachtspost werde ich abstand nehmen, aber es gab vor kurzem die erste selbst gebastelte Postkarte! Auch dieses Service kann ab sofort geordert werden!

[UPDATE 17.04.2011] Es sind jetzt bereits weit über 20 Briefe die versandt wurden. Und diese werden auf eigenem Briefpapier verfasst. Als zusätzliches goodie gibts sogar ein Siegel drauf. Wer sehen will wie das aussieht, einfach Postadresse bekannt geben!

Schreibe einen Kommentar